Mood Image
Winzer Roland Velich | Weingut Moric

Established since 2001

Weingut Moric, Blaufränkisch

Winzer Roland Velich keltert auf seinem im Jahr 2001 entstandenen Weingut MORIC Weine aus der Rebsorte Blaufränkisch, die vor allem ihre Herkunft, das Burgenland, zeigen. Urgestein und kalkreiche Sedimente in dem alte Reben wurzeln, niedrige Erträge, offene Maischegärung, Verzicht auf jegliche Art von Schönung und Filtration und Ausbau in großen Holzfässern lassen Weine entstehen, die es in dieser Art in Österreich vorher nicht gab und die viel Beifall erhalten.

Der 2013 Blaufränkisch Burgenland ist so ein feiner Blaufränkisch mit natürlichem Charakter. Authentisch, trocken und frisch präsentiert sich die Winzerkunst von Roland Velich in diesem Rotwein.

Blaufränkisch als selbstbewußte Rebsorte bietet auch der faszinierende MORIC Reserve 2012 mit Trauben aus Lagen in Lutzmannsburg sowie Neckenmarkt. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, tief und dicht in der Konzentration, sensible Finesse und gute Länge kennzeichnen diesen vielschichtigen intensiven Speisebegleiter, der aber auch solo ein Genuss ist - wir waren rundum begeistert.

Bilder: Weingut Moric. Portrait: Fotograf Peter Rigaud