Mood Image
Cooper Bikes

Established since 2009

Cooper Bikes, Fahrräder

Elegant, puristisch, zeitlos: Im Jahr 2009 launcht Cooper Bikes, die Fahrradmarke der Cooper Car Company, ihre neue Fahrrad-Linie bei der Earls Court Cycle Show. Ganz britisch legen die Väter des Mini Cooper, viel Wert auf wertige Details wie Sattel, Rahmen und Bremsen. Die Cooper Bikes tragen die Namen von Rennstrecken, auf denen Cooper einst Siege davontrug. So sind die ersten Modelle Monza und Sebring nach den Stätten der Formel 1 Siege des Jahres 1959 benannt.

Mike Cooper erklärt: „In der Cooper Car Company gab es seit jeher ein Faible für Fahrräder und deshalb hatten wir schon länger über eine Diversifizierung nachgedacht. Wir wollten unsere Ingenieursexpertise in die Herstellung von Fahrrädern einbringen, die die bestmöglichen Komponenten zum bestmöglichen Preis bieten.“

Wir empfehlen Ihnen ganz einfach eine Probefahrt.

Bilder: Cooper Bikes.