Mood Image
Edwin | Denim seit 1947

Established since 1947

Edwin, Denim

Edwin steht für minimalistische, reduzierte Styles und funktionale Materialien in einem zeitgemäßen Mix: Skatelooks, Workwear, Street- und Sportswear treffen auf die Edwin Heritage und die alles tragenden Denim-Roots der japanischen Marke.

Edwin setzt dabei gleichermaßen auf Innovation und gelerntes Handwerk. Exklusive Stoffe und Herstellungsverfahren, einzigartige Technologien sowie Handwaschungen haben der Marke weltweit einen großen Kundenstamm beschert. Dadurch bleibt die Marke eine authentische Jeansmarke, die mit einem Auge für Gegenwart und Zukunft an der Weiterentwicklung von Design und Schnitten arbeitet.

Der Japaner K.K. Tsunemi gründet 1947 die Marke Edwin, importiert Denims aus den USA, arbeitete die Jeans auf und verkauft sie. 1961 entstehen erste eigene Entwürfe auf importierten Maschinen aus den USA. In den folgenden Jahren produziert Edwin hochqualitativen japanischen Denim und steht für innovative Produktions- und Veredelungstechniken wie die stonewashed Jeans die andere Jeansmarken weltweit beeinflussten. Heute ist Edwin in Deutschland für hochwertige Denim Qualität mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt.

Übrigens, der Markenname Edwin entstand aus den Buchstaben des Wortes Denim, in veränderter Reihenfolge und dem w als umgedrehtem m.

Bilder: Edwin

06.2017