Mood Image
Eight & Bob | Ein Duft mit Geschichte

Established since 2012

Eight & Bob, Düfte

Die Vielfalt an Düften für Männer ist groß, die Auswahl an außergewöhnlichen Düften ist hingegen erfreulich reduziert. Einer aus diesem Kreis: Eight & Bob - ein Duft mit Geschichte.

Eine Geschichte wie ein Filmdrehbuch. Der Franzose Albert Fouquet kreiert in den 1930er Jahren im Chateau seiner Familie mit Hilfe von Butler Philippe verschiedene Parfüms für seinen persönlichen Gebrauch. Seine Freunde und Bekannten überrascht er bei gesellschaftlichen Anlässen immer wieder mit seinen Düften, schlägt aber alle Angebote für einen Verkauf aus, was die Düfte verständlicherweise noch begehrenswerter macht. Erst ein amerikanischer Student, der die Côte d’Azur besucht, kann ihn dazu bewegen, ihm einige Muster - genau "8 Flakons und einen für BOB" - in die Vereinigten Staaten zu senden, wo sie schnell große Beliebtheit bei Filmschaffenden erlangen. Dadurch erhält der Duft seinen Namen "Eight & Bob" und eine Erfolgsgeschichte könnte ihren Anfang nehmen. In den Kriegswirren werden jedoch die letzten Flakons in Büchern versteckt so zu Ihren Abnehmern gebracht. Erst Jahrzehnte später werden die Aufzeichnungen durch die Familie von Philippe wiederentdeckt und es damit ermöglicht, diese Düfte heute wieder in limitierter Menge herzustellen.

Neben dem Eau de Toilette sind Deo, Aftershave, Refills sowie Duftkerzen in allen drei aktuell erhältlichen Duftvarianten von Eight & Bob verfügbar.

Bilder: Intertrade Group, Aroma Company