Mood Image

Established since 2017

HWYL, Eau de Parfum, Aesop

Als fesselnder Duft von tiefgrüner Textur erinnert das in Zusammenarbeit mit dem französischen Parfümeur Barnabé Fillion entstandene Hwyl Eau de Parfum an einen japanischen Wald im Nebelhauch. Hwyl versinnbildlicht den Gedanken, dass alle Sehnsucht in der Natur auf der Distanz zwischen den Dingen beruht – dass das Verlangen eine permanente Vermittlung von Nähe und Trennung erfordert.

Das Aroma des Duftes lässt sich am besten als rauchig, holzig und kräftig beschreiben. Seine Hauptinhaltsstoffe sind Zypresse, Weihrauch, Vetiverextrakte.

Aesop wurde 1987 in Melbourne gegründet und bietet heute in ausgewählten Shops on- und offline Pflegeprodukte für Haut-, Haar- und Körperpflege. Alle Aesop Produkte werden nach Angaben des Unternehmens ohne Tierversuche sowie ohne Farbstoffe, Mineralöle, Silikone, Parabene oder Schaumbildner hergestellt und bestehen aus einer Kombination von pflanzlichen und synthetischen Inhaltsstoffen.

Bilder: Aesop

10.2017