Mood Image

Established since 1949

Gant, Bekleidung

1914 kam Bernard Gantmacher aus der Ukraine nach New York, arbeitete als gelernter Kragenschneider in einer der Textilfabriken, gründete eine Hemdenschneiderei als Zulieferbetrieb und nähte in jedes Hemd ein kleines „G“ , eingefasst in einer Raute ein. Die Hemden waren so gut, dass sie mehr und mehr nachgefragt wurden.

Das bewog Bernard Gantmacher nach dem zweiten Weltkrieg dazu die Marke Gant zu gründen. Gant war von Anfang an ein Erfolg und wurde zum Urmythos des American Sportswear, also lässiger, funktionaler und sportlicher Mode, die man zum Studium, in der Freizeit und ins Office tragen kann. Die Grundlage dieser Erfolgsgeschichte aber war die Liaison des Kragenschneiders mit der Knopflochnäherin: Das Button-Down-Hemd, dem Gant in den 50ern zum weltweiten Durchbruch verhalf. 

Heute kombiniert Gant für seine entspannten Looks in seinen Kollektionen zeitlose Styles mit aktualisierten Klassikern und erlaubt Ihnen damit, über Jahre Spaß an den gut verarbeiteten Stücken zu haben.

Seit 2007 gehört Gant zur Schweizer Maus Frères Holding.

Bilder: Gant