Mood Image

Established since 2016

Happybrush, Elektrische Schallzahnbürsten

Elektrische Zahnbürsten und Drucker haben eines gemeinsam: Der Kaufpreis für das Gerät ist niedrig und für das Verbrauchsmaterial hoch. 

Jetzt fliegt die Handzahnbürste aus dem Badezimmer - Happybrush aus München setzt diesem Geschäftskonzept eine neu entwickelte Schall-Zahnbürste, Ersatz Aufsteckbürsten und eine eigene Zahnpasta entgegen. Zahnbürste und Aufsteckbürsten sind seit dem Start von Happybrush in 2016 je in Schwarz und Weiß erhältlich, die vegane Zahnpasta ist Made in Germany - ohne Natriumlaurylsulfat, ohne Triclosan, ohne Palmöl.

Auch die Aufsteckbürsten sind frei von unnötigem Schnickschnack. Sie reinigen die Zähne sanft und effektiv, der Wechselindikator zeigt an, wann es Zeit für eine neue Aufsteckbürste ist - so alle 2 bis 3 Monate.

Mit 31.800 Vibrationen (in der Minute!), einem intelligenten Timer der alle 30 Sekunden vibriert, nach 2 Minuten stoppt und einem Akku, der bis zu drei Wochen reicht, ist die schwarze oder weiße Happybrush Schall-Zahnbürste mit ihren drei Putz-Modi Normal, Sensitiv oder Polieren aktuell die erste Wahl in unserem Badezimmer. Und das zu Recht: Der Akku hält wirklich ungalublich lange, das hätten wir alle gerne bei unseren Smartphones. In 2017 bekam Happybrush den renommierten reddot designaward im Bereich product design verliehen - Glückwunsch.

Update: Seit 3 Monaten in Gebrauch, rundum zufrieden, Zahnärztin auch.

Bilder: Happybrush

07.2017