Mood Image
Himmelhorn - Kluftingers neuer Fall

Established since 2016

Himmelhorn, Klüpfel und Kobr, Verlagsgruppe Droemer Knaur

Der neue Kluftinger ist seit September 2016 auf dem Markt und wird garantiert ein weiterer Erfolg der beiden Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr, die 2003 zum ersten Mal den grummeligen aber grundsympathischen Kommissar Kluftinger von Kempten aus im Allgäu und darüber hinaus auf Ermittlung schickten. Heute ist die Reihe mit über 6 Millionen verkauften Büchern, mit Verfilmungen, Hörbüchern und Live-Shows der beiden Autoren zu einem Erfolgsgarant geworden mit Fans die jeden neuen Fall sehnsüchtig erwarten. In der Reihe erschienen sind seit 2003: Milchgeld, Erntedank, Seegrund, Laienspiel, Rauhnacht, Schutzpatron, Herzblut, Grimmbart.  

In - Himmelhorn, Kluftingers neuer Fall - ist der Allgäuer Kommissar wieder mit all den bekannten Akteueren der ersten 8 Bände unterwegs, um einem Mord in den Bergen auf die Spur zu kommen. Und es geht rasant los, die ersten 100 Seiten dieses sehr kurzweiligen neunten Abenteuers der Kemptner Polizisten und ihrer Familien sind im Nu aufgesaugt und man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ein wahrer High-Tech Krimi, Kluftinger muß sich mit Action-Cams, E-Bikes, Smartphones, Skype und Tablets arrangieren, taucht ins Online Broking ein und bekommt das alles in seiner ihm ganz eigenen Art ausgesprochen gut hin. Zusätzlich ist Himmelhorn auch eine Geschichte über alte Freund- und Feindschaften und die Herausforderungen langjähriger Beziehungen.

Die Handlung ganz grob umrissen: Drei Bergsteiger sind am Himmelhorn in den Tod gestürzt, wer findet die Leichen während einer mehr oder weniger erzwungenen Radtour mit Doktor Langhammer - natürlich Butzele Kluftinger. Während alle glauben, in die richtige Richtung zu ermitteln, folgt Kommissar Kluftinger seinem Instinkt, schaut genau hin und so bleibt die Handlung bei diesem neunten Fall auf rund 500 Seiten konstant spannend.

494 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag | ISBN: 978-3-426-19939-8

Bilder: Established since