Established since 1994

Incline, Windjacke, Icebreaker

Die nur 220 g leichte Icebreaker Incline Windjacke ist die richtige Wahl für Trailrunning, Wandern und andere schweißtreibende Outdooraktivitäten. Sie ist sehr leicht, atmungsaktiv, elastisch, komfortabel, schnell trocknend, geruchsabweisend und schützt ihren Träger vor leichtem Niederschlag. Die Feuchtigkeit wird optimal vom Körper weg transportiert. Wenn der Windbreaker einmal nicht gebraucht wird, kann er bequem in die integrierte Seitentasche gepackt werden, die sonst Platz für Kleinigkeiten bietet. Besonders gut gefallen haben uns die Farbe, das geringe Gewicht und die mit Laser ausgeschnittenen Belüftungsöffnungen an den Achseln.

Eine ideale Ergänzung dazu sind Strike Lite Shorts und Shirt von Icebreaker.

1994 kam Jeremy Moon erstmals mit Merinowolle in Berührung, zu einer Zeit als Outdoorbekleidung hauptsächlich aus Synthetikfasern bestand. Er war sofort begeistert von dem Naturmaterial und sah vielfältige Möglichkeiten, daraus funktionelle Outdoorbekleidung herstellen zu lassen. Heute besteht das Bekleidungssortiment von Icebreaker aus Unterwäsche, Mittelschichten, Außenschichten, Socken und Zubehör, der Firmensitz ist im neuseeländischen Auckland, es gibt weitere Niederlassungen auf verschiedenen Kontinenten und Icebreaker ist in mehr als 50 Ländern erhältlich.

Die leichte und weiche Merinowolle ist für die gleichnamigen Schafe ein natürlicher Schutz vor brütend heißen Sommern und klirrkalten Wintern in den neuseeländischen Alpen. Icebreaker Merinowolle ist sozusagen eine technisch veredelte Hochleistungsfaser von Mutter Natur und vereint die Vorzüge von herkömmlicher Wolle, Synthetikfasern und Baumwolle. Sie ist weich, kratzt nicht, schützt vor Kälte und hält Hitze vom Körper. Weil sie atmungsaktiv ist, fühlt sie sich nicht klamm an, unangenehme Gerüche entstehen erst gar nicht. Icebreaker Merino ist im Normalwaschgang bei 30 °C oder 40 °C mit einem normalen Waschmittel oder Neutralwaschmittel maschinenwaschbar, trocknet schnell ohne Wäschetrockner, lädt sich nicht elektrisch auf und ist formbeständig ohne Bügeln.

Bilder: Icebreaker

01.2017