Established since 1885

Ludwig Reiter, Sportschuhe

Die bequem legerern Sportschuhe der Wiener Schuh- und Ledermanufaktur Ludwig Reiter spielen in einer eigenen Klasse. Zum einen sind sie über Jahre zeitlos schön und keinen kurzfristigen Modetrends unterworfen, zum anderen sind sie hervorragend verarbeitet und wo andere Hersteller mit Kunststoff jeder Art experimentieren setzt Ludwig Reiter auf bewährte Naturmaterialien.

Die bereits 1885 vom aus dem böhmischen Karlsbad zugewanderten Ludwig Reiter I in Wien gegründete Schuhmanufaktur Ludwig Reiter ist heute noch ein Familienbetrieb und steht für hochwertige handgefertigte Schuhe und Accessoires aus Leder. Bereits 1887 belieferte sie die k.u.k. Sicherheitswache mit Maßstiefeln und rahmengenähten Offiziersschuhen, die aufgrund ihrer außergewöhnlichen Qualität große Anerkennung fanden. Ludwig Reiter II., der Sohn des Firmengründers, lernte Anfang der 1900er Jahre in den USA das damals neue Goodyear-Verfahren kennen – die Technik, rahmengenähte Schuhe mit Hilfe ausgetüftelter Nähmaschinen herzustellen. In den 1920er- und 1930er-Jahren entwickelt sich Ludwig Reiter zu einem der führenden Schuhproduzenten in Wien und in den 1960er Jahren unter der Leitung von Ludwig Reiter III zu einem der renommiertesten Schuhproduzenten Österreichs. 1985 übernimmt Till Reiter, ein Ur-Enkel des Firmengründers in der 4. Familiengeneration die Leitung des Unternehmens. Mit Modellen wie dem Trainer, dem Bowling oder dem Maronibrater wurde das Unternehmen in den letzten Jahren auch zu einem international anerkannten Mode-Pionier.

Die Besinnung auf die Wiener Schuhmachertradition, ein unverändert hoher Qualitätsanspruch und die Bewahrung handwerklicher Fertigungstechniken einerseits, die stetige Weiterentwicklung, Neuinterpretation und Anpassung von traditionellen Formen und Stilelementen an zeitgemäße Zwecke und an die Wünsche der Kunden andererseits: Ludwig Reiter ist inzwischen im In- und Ausland nicht nur für seine rahmengenähten Schuhe, sondern auch für hochwertige Sportschuhe, Damenschuhe und Leder-Accessoires bekannt.

Bilder: Ludwig Reiter

07.2017