Mood Image
Weingut Fürst, Metzdorf | Michael Fürst

Established since 1250

Steinkaul, Rotwein Cuvée, Weingut Fürst

Das Weingut Fürst liegt seit dem 13. Jahrhundert am Grenzfluss zu Luxemburg, der Sauer. Die hält das Tal warm, der Muschelkalkboden und das Know-how der Winzerfamilie Fürst trägt das übrige dazu bei, hervorragende Weine entstehen zu lassen.

So einer ist der 2014er Grauburgunder, Mesenicher Königsberg, ein erwachsener Wein aus gräulich rot schimmernden Trauben mit einer guten Balance zwischen Mineralität und Früchten. Die südliche Wein-Mosel ist die Heimat solch herrlich duftender Burgunder.

Ebenso gut  kam der tiefdunkle Steinkaul, eine Rotwein Cuvée Mesenicher Königsberg bei unserem Test weg, das Urteil im Wortlaut nach dem ersten Schluck: "Mmh, das ist ein guter Wein". Dabei blieb es bei auch allen weiteren Schlücken. Im Steinkaul stecken Pinot Noir und Dornfelder, bis zu 3 Jahren im Eichenfass gereift. Der Steinkaul zeigt intensive Aromen von dunkelroten Früchten begleitet von feinen Noten von Zartbitter und Vanille. Der Name geht übrigens auf die Parzelle, auf der die verarbeiteten Rebsorten wachsen, zurück. 

Bilder: Weingut Fürst, Fotograf M. Piecuch