Established since 2014

Unu, Elektroroller

Einfachheit, Bezahlbarkeit und Ästhetik waren die Ziele bei der Entwicklung des abgasfreien Unu Elektrorollers. Unabhängig von Zapf- und Ladesäulen wird der 9 kg leichte Lithium-Ionen Akku des Unu einfach innerhalb von fünf Stunden an der heimischen Steckdose aufgeladen. Dafür entnimmt man nach rund fünfzig gefahrenen Kilometern den Akku und lädt ihn bequem an jeder Haushaltssteckdose auf. Das Akku Case aus schwarzem, gebürstetem Aluminium lässt sich mit Hilfe des angebrachten Schultergurts komfortabel tragen und ein optionaler zweiter Akku erhöht die Reichweite auf bis zu 100 km.

Der 58 kg leichte Unu wird in über 70 verschiedenen Farbkombinationen – auf Wunsch inklusive Nummernschild, Registrierung und passender Versicherung – direkt vor die Haustüre geliefert und ist in Nullkommanichts losfahrbereit: In verschiedenen Lackfarben, ledernen Sitzbezügen und drei Motorvarianten. Der Unu Roller ist mit jedem Auto- und Mopedführerschein fahrbar und verfügt über eine Reichweite von mehr als 50 km (mit einer Batterie) oder 100 km (mit zwei Batterien). Übrigens: Der Name Unu entstammt dem Esperanto und bedeutet "eins" oder "einzigartig", denn jeder Unu wird individuell gefertigt.

Der innovative Elektromotor ist wartungsfrei und benötigt weder Getriebe, Tank noch Öl. Dadurch verfügt er über eine höhere Lebensdauer als herkömmliche Benzinmotoren.

So wird e-Mobilität bezahlbar.

unu wurde 2013 gegründet und bietet heute seine Elektroroller in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden an.

Bilder: Unu

06.2017