Established since 1912

Wäsche-Hygienespüler, Sagrotan

Natürlich betrifft Sie das nicht, aber bestimmt kennen Sie jemand, der schon mal das Problem hatte, dass Wäsche, obwohl frisch gewaschen und gut duftend, nach dem Anziehen gerade in der Achselgegend atemberaubenden Gestank entwickelt. Gründe dafür und Mittel dagegen scheint es einige zu geben. Wir empfehlen die betroffene Wäsche mit höheren Temperaturen als bisher und dem Sagrotan Wäsche-Hygienespüler zu waschen, gerne mit Vorwäsche und mit nicht zu voller Maschine. Denn, der Grund für die unangenehmen Gerüche können geruchsbildende Bakterien sein, die leider Wäschen unter 60 °C überstehen.

Sagrotan wurde 1912 in Hamburg gegründet und hat sich auf die Fahnen geschrieben bessere Hygienestandards zu schaffen und Ihre Gesundheit zu schützen. Sagrotan bietet heute Produkte, die für ihre Zuverlässigkeit und Effektivität geschätzt werden – sicher in der Anwendung auf der Haut, aber auch stark beim Entfernen von Bakterien.

Bilder: Established-since.de

08.2017