Mood Image
XS_Metro | Blunt

Established since 2011

XS_Metro, Regenschirm, Blunt

Bis 2011 hielten die meisten Regenschirme nur solange, bis ein kräftiger Wind wehte und landeten dadurch zwangsläufig nach zu kurzer Zeit auf der Altschirmhalde. Blunt Regenschirme sind seit 2011 eine starke, aerodynamische Alternative ohne scharfe Stangenenden und mit einer einzigartigen Bespannung. Diese Bespannung erzeugt beim Öffnen der Schirme eine so hohe Kraft, dass die Schirme bei Wind und Wetter verlässlich offen bleiben und vor Regen und Wind schützen. Zusätzlich perlen Tropfen ab wie von der Teflonpfanne und das Gewebe trocknet schnell.

Eindrucksvolle Videos gibt es auf der Webseite des Herstellers zu sehen. Für sein Produktdesign auch ausgezeichnet mit dem Red Dot Award und dem iF product design award, bietet uns Firmengründer Greig Brebner heute mit verschiedenen Schirmausführungen Schutz bei jedem Regenwetter. 

Der XS_Metro ist aktuell der kleinste Schirm aus der Blunt Kollektion. Er verbindet eine hohe Alltagstauglichkeit mit einer kompakten Größe. Schräg passt er in jede mittlere Laptoptasche, er ist aber kein Handtaschenschirm. Glücklicherweise, denn wer hat nicht schon erlebt wie man bei einem plötzlichen Regenguss einen dieser winzigen, superleichten Taschenschirme geöffnet hat und nach nur einem Windstoß plötzlich ein Art tragbaren Satellitenempfänger in der Hand hielt. Wenn man den XS_Metro von Blunt dabei hat, wünscht man fast dass es regnet, um ihn aufspannen zu können.

Die Schirme sind in einer eleganten schwarzen Röhre wertig verpackt und insgesamt so hochwertig, dass sie sich auch für Männer wie für Frauen als Geschenk eignen.

Bilder: Blunt