Mood Image
Weingut Zuschmann-Schöfmann | Beste Weine aus Österreich

Established since 2000

Zweigelt Klassik, Weingut Zuschmann-Schöfmann

Die wunderschönen Etiketten des Weingutes versprechen was die Weine halten.

Die Böden in Niederösterreich, auf denen der Zweigelt Klassik 2013 gewachsen ist, bestehen überwiegend aus Lehm, Löss und Schotter. Der Rotwein zeigt eine klare und feine Kirschfrucht mit fein eingebundener Würze und milder Säure, er harmoniert wunderbar mit Pasta und dunklem, gebratenem Fleisch - empfehlenswert.

Der 2014 Brünnerstrassler ist ein leichter fruchtiger Grüner Veltiner. Fruchtbetont, knackig macht der Weinviertel Klassiker sich mit Zitrus-, Apfel- und Grapefruitnoten ideal als Aperitif oder zu kalten Vorspeisen und zu Gebackenem.

Am besten hat uns der Grüne Veltiner aus dem 2014er Jahrgang gefallen, der mit hellem Grüngelb und feiner fruchtbetonter Aromatik im Glas begeistert. Grapefruit- und Zitrusnoten mit gut balanciertem Körper, ein eleganter und harmonischer Abgang. Toll als Aperitif solo oder zur Brotzeit. Für uns ein sehr universeller, trinkanimierender Speisenbegleiter.

Das Weingut von Else Zuschmann und Peter Schöfmann liegt im Weinviertel, Österreichs größtem Weinbaugebiet, genauer in Martinsdorf, nordöstlich von Wien. Der Grüne Veltliner macht hier rund 60% der Gesamtproduktion aus, aber auch die Rotweine sind mit Zweigelt, St. Laurent und Pinot Noir auf dem Weingut hervorragend vertreten. Eine Weinlodge lädt zu Übernachtungen ein, eine Greisslerei (dt. "kleiner Laden") dazu, sich Öle, Marmeladen, Chutneys oder den Weinviertler Senf mit nach Hause zu nehmen.

Bilder: Weingut Zuschmann-Schöfmann, Fotograf Steve Haider (Moods), Flaschen: Markus Mayer-Roth.