Mood Image
Acqua Colonia seit 1916

Established since 1916

Colonia, Acqua di Parma, Düfte

1916 entsteht in einer kleinen Essenzenfabrik im antiken Herzen Parmas ein für die damalige Zeit ungewohnt frischer, leichter Duft - das Colonia Acqua di Parma. Geburt eines unvergänglichen Klassikers, dessen Rezept seitdem unverändert blieb und dessen von Hand vorgenommene Destillation der einzelnen Zutaten auch heute noch die bevorzugte Herstellungsmethode ist. Die Kopfnote aus Zitrusfrüchten bestimmen Bergamotte aus Kalabrien, Zitrone und Orange aus Sizilien, sowie Zagara und Petigrain, die Blüten und Zweige des Orangenbaumes. 

Die Flakons im klassischen Acqua di Parma-Gelb oder in schwarz sind angenehm zurückhaltend gestaltet und erlauben die einfache Unterscheidung der Parfums Colonia, Colonia Assoluta (Unser Tipp für den Sommer), Colonia Intensa oder zum Beispiel Colonia Essenza.

Die Produkte von Acqua di Parma werden auch heute mit der gleichen Sorgfalt und Kenntnis hergestellt, die ihren Anfangserfolg geprägt haben. Die Düfte werden mit hochwertigsten Essenzen und Extrakten kreiert, der Flakon von Glashandwerkern hergestellt mit einem wertigen Verschluss aus Bakelit, einem im zwanzigsten Jahrhundert für Radioknöpfe verwendeten Material. Die gleiche Sorgfalt gilt der Herstellung aller Produktlinien wie Acqua di Parma Duftkerzen oder Leder-Accessoires.

Acqua di Parma ist seit 2001 Bestandteil der LVMH Gruppe.

Bilder: Acqua di Parma