Established since 2007

MB03, Duft, Biehl. Parfumkunstwerke

Wer nicht nach vielfach produzierten Massenparfums riechen möchte, der ist bei dem Hamburger Duftexperten Thorsten Biehl und seiner Galerie biehl. parfumkunstwerke richtig. Er lässt einige der weltweit besten Parfümeure hochwertige, außergewöhnliche Düfte kreieren, die nur in handverlesenen Parfümerien zu haben sind, die besonderen Wert auf das Leitbild "Klasse statt Masse" legen. Die edel minimalistischen Flakons tragen lediglich Parfum-Namen, die die Initialen des jeweiligen Parfümeurs und die Nummer seines Werkes wiedergeben, somit stehen immer der Duft und sein Parfümeur im Mittelpunkt. 

Der Duft mb03 hat uns durch seine strahlenden, würzigen Elemente wie römische Kamille und roten Pfeffer ebenso für sich eingenommen wie mit seiner Basis aus Kaschmirholz, Styraxharz, Ambra, Moschus, Sandelholz und Patchouli.

"mb" steht dabei für den Deutsch-Engländer Mark Buxton. Neben dem hier vorgestellten Duft mb03 hat er bereits mb01 und mb02 für biehl. parfumkunstwerke kreiert und weitere Düfte für zum Beispiel Comme des Garçons oder Linari.

Bilder: Biehl. Parfumkunstwerke