Mood Image
Sidi | Schuhe für Renn- und Mountainbikes

Established since 1960

Sidi, Fahrradschuhe

Rennrad- und Mountainbikeschuhe übertragen die Kraft direkt auf die Pedale. Sie sind hoher Belastung und hohen Kräften ausgesetzt. Sparen Sie daher - wie bei allen Schuhen - nicht am falschen Ende. Passform geht dabei natürlich über alles. Bei Sidi kommen eine sportliche Gestaltung und ein funktionierendes Schließsystem dazu. Die passenden, richtig gut passenden Socken werden von vielen Sportlern übrigens als genauso wichtig angesehen, wie ein passender Schuh. Perfekt abgerundet wird ein Fahrradschuh dann mit Einlage und der exakten Montage des Cleat an der optimalen Position am Schuh. Gute Fahrt.

Sidi begann in den 1960er Jahren Wanderschuhe herzustellen, spezialisierte sich 10 Jahre später auf Schuhe für den Fahrrad- und Motorradsport. Bereits 1966 erfand Sidi-Gründer Dino Signori den Ur-Typus dessen, was sich langfristig als eines der Hauptmerkmale aller hochwertigen Sidi Produkte herausstellen sollte: eine komfortable und ergonomische Schuhfixierung mittels Nylonkabel und Drehverschluss. 1988 erlangte Sidi das Patent zum Einsatz solcher Verschlussmechanismen auch an Fahrradschuhen, das inzwischen ausgelaufen und von einigen Marktbegleitern in unterschiedlichen Formen adaptiert worden ist. Heute ist Sidi - übrigens abgeleitet von Dino Signori, dem Gründer die Marke - weltweit einer der Großen im Bereich Fahrrad- und Motorradschuhe.

Bilder: Sidi