Mood Image
Harley-Davidson

Established since 1957

Sportster, Harley-Davidson

Schon mal über ein Motorrad nachgedacht? "Born to ride" und so? Dann schauen Sie auf alle Fälle beim Harley Händler in Ihrer Nähe vorbei und sitzen mal Probe. Und dann mal probefahren. Und dann springt sehr wahrscheinlich der Funke über, der bei vielen vielen Männern auf diesem Planeten schon übergesprungen ist.

2013 begeht Harley-Davidson den 110 ten Geburtstag. Damit ist die Harley-Davidson Motor Company mit einer der ältesten Motorradhersteller weltweit, der bis heute noch Motorräder produziert. Und so begann es: In einem Hinterhof-Holzschuppen in Milwaukee, USA, bauen Bill Harley sowie die Brüder Arthur und Walter Davidson im Jahr 1903 ihre ersten drei fahrtüchtigen Einzylinder-Motorräder. Mehr als 6,5 Millionen Motorräder rollten seitdem aus den amerikanischen Werkshallen – jedes einzelne der Historie verpflichtet und doch technisch auf der Höhe seiner Zeit.

Seit jeher zählen schlanker Look und große Handlichkeit ebenso zu den Stärken der Sportster Modelle wie kernige Kraft und klassische Charakterstärke. Einsteiger schätzen sie, weil sie den Beitritt zur Harley-Davidson Familie besonders leicht machen, und erfahrenen Bikern bieten sie ein Maximum an Fahrspaß und Stil.

Man schrieb das Jahr 1957, als die Nachfolgerin der K Modellreihe, die erste Sportster, das Licht der Welt erblickte. Die „XL 55“ stand für Jugend, Aufbruch und Rebellion. Sie bildete eine dynamische Alternative zu den großen Tourenmaschinen aus Milwaukee und maß sich mit ihren sportlichen Wettbewerbern, die seinerzeit vorwiegend aus England stammten.

Auf die XL 55 ließ Harley-Davidson zahlreiche Sportster Versionen folgen. Sowohl optisch als auch technisch blieb die Modellfamilie dabei stets auf der Höhe der Zeit. Parallel zu den Harley-Davidson Big Twins kam auch der Sportster Familie im Laufe der Jahrzehnte immer wieder neue Fahrwerks- und Motorentechnologie zugute. 1972 wurde der Hubraum der Ironhead genannten OHV Motoren auf 1000 Kubikzentimeter vergrößert. 1991 schalteten Sportster Fahrer erstmals mit einem neuen Fünfganggetriebe, und vier Jahre später erschienen die ersten 1200er-Modelle.

Bilder: Harley-Davidson