Mood Image
David Lagercrantz | Millennium 4 und 5

Established since 2017

Verfolgung, David Lagercrantz, Heyne

Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist gegen den Rest der Welt im fünften Teil der Millennium Reihe, deren ersten drei Bücher von Stieg Larsson stammen und die letzten beiden von David Lagercrantz: 1. Verblendung (2005) 2. Verdammnis 3. Vergebung 4. Verschwörung 5. Verfolgung. Eine Romanreihe die wir Ihnen uneingeschränkt empfehlen. Und dies passiert in Band 5 der der Millennium Saga:

Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf das Kommando von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Die Spuren führen sie zu Leo Mannheimer, einem Finanzanalysten aus sehr wohlhabendem Hause. Was hat dieser mit Lisbeth Salanders Vergangenheit zu tun? Und wie soll sie den immer schärfer werdenden Attacken von Benito und ihrer Gang entgehen?

Die Bücher der Reihe wurden weltweit bisher über 85 Millionen mal verkauft. David Lagercrantz gehört zu Schwedens bekanntesten Autoren und wurde 2013 ausgewählt die Folgeromane der Millenium Reihe zu schreiben.

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag | 480 Seiten ] ISBN: 978-3-453-27099-2 | Erschienen: 07.09.2017

Bilder: Privat

09.2017