Mood Image
David Lagercrantz | Millennium 4 und 5

Established since 2017

Verfolgung, David Lagercrantz, Heyne

Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist im fünften Teil der Millennium Reihe, deren erste drei Bücher von Stieg Larsson stammen und die letzten beiden von David Lagercrantz: 1. Verblendung (2005) 2. Verdammnis 3. Vergebung 4. Verschwörung 5. Verfolgung. Eine Romanreihe die wir Ihnen uneingeschränkt empfehlen. In Band 4 können Salander und Blomkvist mit verschiedenen Mitteln eine Verschwörung rund um das Thema künstliche Intelligenz aufdecken, in die Geheimdienste, Softwarekonzerne und diverse Hacker verstrickt sind, dazu Kriminelle, die russsiche Mafia und und und. Sehr spannend ab dem ersten Drittel.

Band 5 der Millennium Saga, Verfolgung, schließt fast nahtlos an, Lisbeth Salander sitzt eine zweimonatige Strafe im Frauengefängnis Flodberga ab, wo das strenge Regiment von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen herrscht. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Die beiden decken einen weiteren Skandal aus Schwedens Vergangenheit auf, bekämpfen Ungerechtigkeiten wenn sie ihnen begegnen und das jeder mit seinen Mitteln. 

Die Bücher der Reihe wurden weltweit bisher über 85 Millionen mal verkauft. David Lagercrantz gehört zu Schwedens bekanntesten Autoren und wurde 2013 ausgewählt die Folgeromane der Millenium Reihe zu schreiben.

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag | 480 Seiten | Erschienen: 07.09.2017

Bilder: Privat

09.2017