Established since 1971

Clockwork Orange, Film, Warner Bros.

Ein Kultfilm aus den Siebzigern ist Uhrwerk Orange (A Clockwork Orange), die Verfilmung des Romans von Anthony Burgess aus dem Jahr 1962. Stanley Kubricks Meisterstück animierte übrigens u.a. Die Toten Hosen 1988 zum Song Hier kommt Alex und dürfte Vorlage für einige Gangs und ihr Verhalten im Straßenkampf gewesen sein.

Alex ist der umstrittene brutale und gewissenlose Anführer einer gewalttätigen Jugendbande, die allabendlich Jagd auf wehrlose Bürger macht, nachdem sie in der Korova Milk Bar stilgerecht vorgeglüht haben. Die Musik von Ludwig van Beethoven spielt in Alex Leben und im Film eine große Rolle. Der Film hat zwei Teile, der erste reicht solange bis die Polizei Alex Treiben vorerst ein Ende setzt und ihn in ein staatliches, äußerst umstrittenes Anti-Gewalt-Programm steckt, wo er mit Gewalt von seiner Lust an Gewalt geheilt werden soll. 

Clockwork Orange gehört auch auf Ihre Liste der wichtigsten hundert Filme, der junge Malcolm McDowell spielt den Alex einzigartig, das Siebzigerjahre Ambiente ist großartig, die klassische Musik eigentlich unpassend aber dadurch wieder passend und Stanley Kubrick überlässt bei diesem durchdachten Film nichts dem Zufall.

Weitere von Stanley Kubricks Filmen, die sich lohnen anzuschauen: 2001 Odyssee im Weltraum, Uhrwerk Orange, Shining, Full Metal Jacket, Eyes Wide Shut

Bilder: Privat

04.2018