Mood Image
Globetrotter | Kanubecken mit Gegenstromanlage, Filiale München

Established since 1976

Globetrotter, Ausrüstung

Egal was Sie vorhaben, egal wo und egal warum - bei Globetrotter finden Sie vom Kajak über Taschenlampen und Wanderschuhe bis zum Zelt alles an Ausrüstung für Ihre Expeditionen zum Nanga Parbat oder auf die Wasserkuppe. Und das digital wie analog. Analog im Katalog aus Papier und in den riesigen Filialen in einigen deutschen Großstädten.

Dort können Sie das Boot Ihrer Wahl gleich im Haus probefahren - in einem Wasserbecken(!). Sie können Taschenlampen in dunklen Räumen mit Punktstrahl testen oder Ihre Winterjacke in einer Kältekammer auf die Isolierungsfähigkeiten überprüfen. Testen Sie Ihre Ausrüstung an der Kletterwand und buchen Sie die Kletterreise gleich im Reisebüro daneben. Zusätzlich begeistern Sie die Tipps der Globetrotter Experten, die Ihnen in den Filialen zur Beratung zur Verfügung stehen.

Und so entstand Europas größter Versender für Outdoor Ausrüstung: 1979 wurde in Hamburg-Wandsbek „Norddeutschlands erstes Spezialgeschäft für Expeditionen, Safaris, Survival, Trekking“ gegründet. Den familiären Geist, der die beiden Gründer Peter Lechhart und Klaus Denart mit ihrem Kundenkreis verband, spürt man noch heute. Aus Abenteuerlust und unternehmerischem Wagnis ist eine erfolgreiche Firma entstanden, die seit 2015 eine 100%ige Tochter der Fenix Outdoor International AG ist.

Über den stationären und den Distanzhandel, basierend auf dem Katalog und der Website, werden mehr als 35.000 Artikel von rund 1.000 Marken vertrieben.

Na, dann - es gibt immer ein neues Ziel.

Bilder: Globetrotter

01.2018