Mood Image
Goodsociety | Drei Beinbreiten für perfekte Passform

Established since 2007

Goodsociety, Jeans

Die Band Mia singt in ihrem Lied Ökostrom, " ... Wo fließt das viele Wasser hin, während ich noch am Zähne putzen bin? Ist meine Jeans auch pc, wer gibt mir dafür eine Garantie? .."

Die gibt uns Goodsociety. Im Sommer 2018 haben wir das vegane Denim Label Goodsociety aus Hamburg entdeckt und uns die Jeans für Männer genauer angeschaut. In gleicher Größe und Länge unterscheiden sich die drei Schnitte wie folgt: 

Slim: Liegt eng an den Beinen an. Slim Straight: etwas weiter an den Beinen, nicht so hauteng wie die Slim. Straight: Weitere Beine wie slim straight und slim, besonders ab den Knien abwärts ist das Bein weiter.

Die Farbe der Raw Version ist super, die Verarbeitung auch, wir haben uns für die Slim Straight in Raw als favourisierte Ausführung entschieden.

2007 wurde das Hamburger Denim-Jeans-Label goodsociety in den USA gegründet und hat seit 2012 seinen Firmensitz in Deutschland. Seit 2015 ist goodsociety Peta zertifiziert, die jeans sind vegan. Alle Jeansstoffe des Unternehmens bestehen aus 100% feinster zertifizierter Biobaumwolle, sie ist Gots zertifiziert. Dabei wird auf die Verwendung von Pestizid intensiven oder gentechnisch veränderten Baumwollpflanzen verzichtet. Die Weiterverarbeitung dieser Baumwollfaser geschieht in Italien in Zusammenarbeit mit erfahrenen innovativen Betrieben. Der Chemikalien- und Frischwassereinsatz wurde dabei weitgehend reduziert, der CO2 Ausstoß ebenfalls und über Treedom CO2 neutral.

Bilder: Goodsociety (4). Privat (4).

05.2018