Mood Image
Textile Barriere | Mund-Nasen-Schutz

Established since 2020

Corona Mundschutz Masken

In ganz Deutschland sind Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) bestätigt worden. Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen, schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein und stellt Empfehlungen für die Fachöffentlichkeit zur Verfügung.

Ab 27. April 2020 besteht z.B. in Bayern in allen Geschäften und im öffentlichen Personennahverkehr eine "Mund-Nasen-Schutzverpflichtung".

Über das wie-wo-warum-wofür des Tragens eines Mund-Nase-Schutz (MNS) informieren offizielle Stellen, wie das Robert Koch-Institut oder die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Und das BfArM (verlinkt).

Für das woher finden Sie bitte einige Links zu Herstellern dieses Mund-Nasen-Schutzes (sog. community mask oder Mund-Nasen-Bedeckung) weiter unten.

Es gibt es keine ausreichenden Belege dafür, dass ein Mund-Nasen-Schutz oder eine Mund-Nasen-Bedeckung einen selbst vor einer Ansteckung durch andere schützt (Eigenschutz).

Bleiben Sie gesund.

Bilder: Privat

05.2020